IDEENPOOL FÜR DIE INNENSTADT

Innenstadt
Cottbus/Chóśebuz

Unterstütze die Belebung der Cottbuser Innenstadt mit Deiner Idee und Deinem Engagement!

Auf dieser Seite findest Du zahlreiche Ideen zur Belebung der Cottbuser Innenstadt, welche während einer Bürger*innenbeteiligung in der Nacht der kreativen Köpfe am 07. Oktober 2023 erarbeitet wurden.

Nun bist Du gefragt, weitere Ideen einzureichen oder Dich für die Unterstützung einer oder mehrerer Ideen zu melden. Stöbere dazu durch die Ideen auf der Karte und der Pinnwand und lass Dich inspirieren! 

ICH MÖCHTE EINE IDEE UNTERSTÜTZEN

Name(erforderlich)
E-Mail(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

MEINE IDEE ZUR BELEBUNG DER INNENSTADT

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

ICH MÖCHTE EINE IDEE UNTERSTÜTZEN

Name(erforderlich)
E-Mail(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

MEINE IDEE ZUR BELEBUNG DER INNENSTADT

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Ideen - Karte

Auf der Karte sind die Ideen mit einer genauen Verortung dargestellt und durch Symbole verschiedenen Themenbereichen zugeordnet.

Ideen - Pinnwand

Auf der Pinnwand findest Du Ideen in den einzelnen Themenbereichen, die nicht genau verortbar waren oder die gesamte Innenstadt betreffen. Hier sind ebenfalls Ideen dargestellt, die außerhalb der Innenstadtkulisse liegen.

Häufige Fragen

Du hast die Möglichkeit, durch die zahlreichen Ideen zu stöbern, indem Du mit der Maus über die Icons auf der Karte und der Pinnwand fährst. Findest Du eine Idee spannend, kannst Du durch einen Mausklick auf das Icon eine ausführliche Beschreibung lesen. Die verschiedenen Themenbereiche, denen die Ideen zugeordnet sind, kannst Du durch die Legende in der rechten oberen Ecke der Karte filtern. Vergrößere oder verkleinere die Karte mit der Zoomsteuerung in der linken oberen Ecke.

WAS ist Deine Idee zur Belebung der Innenstadt?

WER könnte Deine Idee umsetzen / in Deiner Ideenumsetzung involviert sein?

WARUM soll Deine Idee umgesetzt werden? Warum ist Deine Idee wichtig für die Cottbuser Innenstadt?

WO soll Deine Idee umgesetzt werden / soll Deine Idee stattfinden? Wenn Du Deine Idee nicht genau verorten kannst oder diese die gesamte Innenstadt betrifft, kannst Du entweder mehrere Orte angeben oder nur „Innenstadt“ schreiben.

Häufung: Gibt an, wie oft die Idee bereits vorgeschlagen wurde.

Die eingegangenen Ideen wurden nach verschiedenen Themenbereichen zusammengefasst, die auch im Rahmen der Erstellung des Innenstadtentwicklungskonzeptes durch das Berliner Büro AG.URBAN als bedeutsam für die Innenstadtentwicklung identifiziert wurden.

 

Am Anfang der Seite findest Du einen Umschalter mit dem Titel „MEINE IDEE ZUR BELEBUNG DER INNENSTADT“. Dort öffnet sich ein Formular, mit dessen Hilfe Du Deine Idee an das Citymanagement Cottbus/Chóśebuz übermittelst. Dazu ist erforderlich, dass Du Deiner Idee einen Titel gibst und die vier „W-Fragen“ beantwortest. Was bei jeder Frage zu beantworten ist, wird dir ebenfalls im FAQ erklärt. Damit wir mit Dir in Kontakt treten und gemeinsam an der Ideenumsetzung arbeiten können, hast Du die Möglichkeit, Deine Kontaktdaten zu hinterlegen. Durch einen Klick auf „Absenden“ bekommen wir Deinen Ideenvorschlag zugesendet, überprüfen diesen auf Stichhaltigkeit und verorten ihn, Deinen Angaben entsprechend, auf der Karte oder der Pinnwand. Sprudelst Du nur so vor Ideen, lade nach dem Absenden einfach die Seite neu und fülle das Formular erneut aus.

Ideen deren Umsetzung zu den Hoheitsaufgaben der Cottbus/Chóśebuz gehören, werden gesammelt und an die Stadt übergeben. Ein Beispiel dafür ist etwa der Ausbau von Radwegen. Ebenfalls sind „nicht umsetzbare“ Maßnahmen nicht in der Karte enthalten, beispielsweise die Reduzierung von Hausaufgaben. Wurde Deine Idee schon einmal genannt, haben wir bei der bestehenden Idee die Häufung um eins erhöht, um die Übersichtlichkeit zu gewährleisten.

Falls Du Dich für eine Idee besonders interessierst und diese umsetzen möchtest oder deren Umsetzung als Träger*in/Partner*in vorantreiben möchtest, melde Dich über das obenstehende Kontaktformular „ICH MÖCHTE EINE IDEE UNTERSTÜTZEN“. Die Ideen sind vielfältig und können sowohl von Händler*innen, der Bevölkerung, Institutionen oder weiteren Akteur*innen umgesetzt werden. Das Citymanagement Cottbus/Chóśebuz wird sich nach Eingang der Idee mit Dir in Verbindung setzen. Eine finanzielle Unterstützung über den Innenstadtfonds ist möglich.

Die Ideen sind für alle Interessierten auf der Karte und der Pinnwand einsehbar. Unterstützer*innen können sich über das Kontaktformular bei dem Citymanagement Cottbus/Chóśebuz melden oder Du gibst direkt die Kontaktdaten beim Anlegen der Idee an. Gemeinsam kann dann an der Umsetzung gearbeitet werden. Ebenfalls gehen die Ideen für die weitere Bearbeitung an die Stadtverwaltung Cottbus/Chóśebuz. Folgend werden die Ideen auf deren Umsetzbarkeit, Finanzierung oder dem Zeitaufwand geprüft und diskutiert.

 

Du kannst Deine Ideen auch analog im Büro des Citymanagements Cottbus/Chóśebuz einreichen.

Adresse:

Spremberger Straße 29
03046 Cottbus

Öffnungszeiten:

Montag 08:00 – 16:00 Uhr
Dienstag 08:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch 08:00 – 16:00 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung

Du hast die Möglichkeit, durch die zahlreichen Ideen zu stöbern, indem Du mit der Maus über die Icons auf der Karte und der Pinnwand fährst. Findest Du eine Idee spannend, kannst Du durch einen Mausklick auf das Icon eine ausführliche Beschreibung lesen. Die verschiedenen Themenbereiche, denen die Ideen zugeordnet sind, kannst Du durch die Legende in der rechten oberen Ecke der Karte filtern. Vergrößere oder verkleinere die Karte mit der Zoomsteuerung in der der linken oberen Ecke.

WAS ist Deine Idee zur Belebung der Innenstadt?

WER könnte Deine Idee umsetzen / in Deiner Ideenumsetzung involviert sein?

WARUM soll Deine Idee umgesetzt werden? Warum ist Deine Idee wichtig für die Cottbuser Innenstadt?

WO soll Deine Idee umgesetzt werden / soll Deine Idee stattfinden? Wenn Du Deine Idee nicht genau verorten kannst oder diese die gesamte Innenstadt betrifft, kannst Du entweder mehrere Orte angeben oder nur „Innenstadt“ schreiben.

Häufung: Gibt an, wie oft die Idee bereits vorgeschlagen wurde.

Die eingegangenen Ideen wurden nach verschiedenen Themenbereichen zusammengefasst, die auch im Rahmen der Erstellung des Innenstadtentwicklungskonzeptes durch das Berliner Büro AG.URBAN als bedeutsam für die Innenstadtentwicklung identifiziert wurden.

 

Am Anfang der Seite findest Du einen Umschalter mit dem Titel „MEINE IDEE ZUR BELEBUNG DER INNENSTADT“. Dort öffnet sich ein Formular, mit dessen Hilfe Du Deine Idee an das Citymanagement Cottbus/Chóśebuz übermittelst. Dazu ist erforderlich, dass Du Deiner Idee einen Titel gibst und die vier „W-Fragen“ beantwortest. Was bei jeder Frage zu beantworten ist, wird dir ebenfalls im FAQ erklärt. Damit wir mit Dir in Kontakt treten und gemeinsam an der Ideenumsetzung arbeiten können, hast Du die Möglichkeit, Deine Kontaktdaten zu hinterlegen. Durch einen Klick auf „Absenden“ bekommen wir Deinen Ideenvorschlag zugesendet, überprüfen diesen auf Stichhaltigkeit und verorten ihn, Deinen Angaben entsprechend, auf der Karte oder der Pinnwand. Sprudelst Du nur so vor Ideen, lade nach dem Absenden einfach die Seite neu und fülle das Formular erneut aus.

Ideen deren Umsetzung zu den Hoheitsaufgaben der Cottbus/Chóśebuz gehören, werden gesammelt und an die Stadt übergeben. Ein Beispiel dafür ist etwa der Ausbau von Radwegen. Ebenfalls sind „nicht umsetzbare“ Maßnahmen nicht in der Karte enthalten, beispielsweise die Reduzierung von Hausaufgaben. Wurde Deine Idee schon einmal genannt, haben wir bei der bestehenden Idee die Häufung um eins erhöht, um die Übersichtlichkeit zu gewährleisten.

Falls Du Dich für eine Idee besonders interessierst und diese umsetzen möchtest oder deren Umsetzung als Träger*in/Partner*in vorantreiben möchtest, melde Dich über das obenstehende Kontaktformular „ICH MÖCHTE EINE IDEE UNTERSTÜTZEN“. Die Ideen sind vielfältig und können sowohl von Händler*innen, der Bevölkerung, Institutionen oder weiteren Akteur*innen umgesetzt werden. Das Citymanagement Cottbus/Chóśebuz wird sich nach Eingang der Idee mit Dir in Verbindung setzen. Eine finanzielle Unterstützung über den Innenstadtfonds ist möglich.

Die Ideen sind für alle Interessierten auf der Karte und der Pinnwand einsehbar. Unterstützer*innen können sich über das Kontaktformular bei dem Citymanagement Cottbus/Chóśebuz melden oder Du gibst direkt die Kontaktdaten beim Anlegen der Idee an. Gemeinsam kann dann an der Umsetzung gearbeitet werden. Ebenfalls gehen die Ideen für die weitere Bearbeitung an die Stadtverwaltung Cottbus/Chóśebuz. Folgend werden die Ideen auf deren Umsetzbarkeit, Finanzierung oder dem Zeitaufwand geprüft und diskutiert.

 

Du kannst Deine Ideen auch analog im Büro des Citymanagements Cottbus/Chóśebuz einreichen.

Adresse:

Spremberger Straße 29
03046 Cottbus

Öffnungszeiten:

Montag 08:00 – 16:00 Uhr
Dienstag 08:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch 08:00 – 16:00 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung

Bei Fragen, Lob und Kritik wende Dich an das Citymanagement Cottbus/Chóśebuz.

Citymanagement Cottbus/Chóśebuz 
Spremberger Straße 29
03046 Cottbus
E-Mail: citymanagement@innenstadt-cottbus.de

Kathleen Hubrich 0172 632 5322 | 0355 52955531 | kathleen.hubrich@innenstadt-cottbus.de

Marco Wentworth 0162 3085618 | 0355 52955532 | marco.wentworth@innenstadt-cottbus.de

Stadtverwaltung Cottbus/Chóśebuz 
Fachbereich Stadtentwicklung
Karl-Marx-Straße 67
03044 Cottbus
Doreen Mohaupt
Telefon: 0355 – 612 4115
E-Mail: Stadtentwicklung@Cottbus.de

DSK Deutsche Stadt- und
Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH
Ostrower Straße 15
03046 Cottbus
Mike Lux
Telefon: 0355 – 78002 25
E-Mail: Mike.Lux@dsk-gmbh.de